Applaus für König Keks  

Was tun, wenn sich der Prinz von Krokantien in die Baroness der Chilli Inselns verliebt? Das wäre ja eine süß-scharfe Verbindung ... wenn da nicht die alten Feindschaften zwischen den "Süßen" únd den "Herzhaften" wären. Es kommt, wie es kommen muss: Während die Väter des glücklichen Paars - König Keks und Baron Pfefferkorn - im Schmollwinkel sitzen, erlöst die Angebetete ihren Prinz Nugat und den Baumkuchenwald vom "Bösen Brösel" und es kommt schließlich doch zusammen, was nicht zusammenkommen sollte.

Ein gelungenes Projekt des Kinderchors der evangelischen Apostelkirche Weilheim unter Leitung von Walter P. Erdt und tatkräftig unterstützt von Musikern und Sprechern.